Komposition & Premiere

Auszug aus dem Programmheft zum "Festlichen Weihnachtskonzert" 1996

Exclusiv-Komposition - Jan de Haan

Dank freundschaftlicher Kontakte unseres langjährigen Dirigenten Wil van der Beek ist es uns gelungen, Jan de Haan für eine Exclusiv-Komposition zu gewinnen.

 

Inspirieren ließ sich Jan de Haan im Frühjahr 96 in seinem spanischen Ferienhaus von einem beeindruckenden Sonnenaufgang; so lautet der Titel seiner Komposition


"A SUNRISE IMPRESSION".

 

Jan de Haan

Im Begleittext der Partitur schreibt Jan de Haan zu "A SUNRISE IMPRESSION":

 

" Das Konzertwerk A Sunrise Impression beginnt mit einer träumerischen Introduktion (Andante espressivo), in der das erste Thema vorgestellt wird. Die musikalische Spannung wird allmählich abgebaut und mündet in ein Grandioso: ein neues Thema stellt sich hier in ausdrucksvoller Weise vor. Im weiteren Verlauf des Werkes bleiben diese beiden Themen präsent, wobei sie bis zum beeindruckenden Schluss immer deutlicher von rhythmischen Formen unterstützt werden.

 

A Sunrise Impression wurde im Auftrag des deutschen Musikvereins Haaren komponiert."

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Haaren e.V.